• Rezensionen

    Leseeindruck: Something pure

    Something pure Kylie Scott LYX Verlag 432 Seiten Vielen Dank an den LYX Verlag und Netgalley für das Rezensionsexemplar, das hat meine Meinung nicht beeinflusst. Okay, wie sage ich es freundlich und ohne zu spoilern? Das war nichts für mich! Ich habe die Rockstar-Reihe von Kylie Scott geliebt, so leicht und witzig. Ich erwarte bei ihren Büchern keine tiefsinnige Lektüre sondern einfach nur nette, lustige Unterhaltung – aber leider kann ich das von diesem Buch hier nicht behaupten. Es startete richtig gut und in genau die Richtung, die ich haben wollte und die ich mir versprochen habe. Ein Treffen in…

  • Rezensionen

    Leseeindruck: Zwei Wochen & alles

    Zwei Wochen & alles Maja Overbeck 340 Seiten Ich danke der Autorin und prointernet Bookmark für das Rezensionsexemplar, das hat keinen Einfluss auf meine Meinung. Ein neues Buch von Maja Overbeck und dieses Mal mit italienischem statt norddeutschem Flair. Und…

  • 5 Dinge mit Pinky

    5 Charaktereigenschaften, die mir nicht schaden würden

    Moin Ihr lieben, Donnerstag ist der neue Mittwoch und deshalb gibt es auch heute, wieder mal etwas verspätet, unsere #5DingemitPinky. Heute soll es um Charaktereigenschaften gehen, die uns nicht schaden würden. Abschalten können Ich habe ein totales Problem damit, abschalten…

  • Rezensionen

    Leseeindruck: A history of us

    A history of us – Vom ersten Moment an Jen De Luca KYSS Verlag 464 Seiten Mein erstes Buch im Mai – und dann gleich so ein Schönes. So darf der Monat gerne weitergehen. Ich liebe ja so kleine Städte,…

  • Rezensionen

    Leseeindruck: Almost speechless

    Almost speechless. Die Tiefe Deiner Worte Sina Müller Impress Verlag 371 Seiten Ein neues Buch von Sina Müller, das musste natürlich direkt bei mir einziehen. Almost speechless spielt an der Academy of Arts, kann aber problos ohne Vorkenntnisse gelesen werden.…

  • 5 Dinge mit Pinky

    5 Bücher, bei denen ich geheult habe

    Willlkommen bei 5 Dinge mit Pinky – heute mal an einem Donnerstag. Aus Gründen… Der Beitrag heute sollte mir eigentlich extrem leicht fallen, denn es gibt MASSIG Bücher, bei denen ich geheult habe. Ich bin unglaublich emotional beim Lesen. Ich…

  • Rezensionen

    Leseeindruck: Night of Crowns

    Night of Crowns Stella Tack Ravensburger Verlag Wenn die Erwartungen einfach zu hoch sind… Ich mag den Schreibstil von Stella Tack unglaublich gerne. Sie ist witzig, abgedreht und ihre Bücher machen mir einfach unglaublich viel Spaß, egal ob ihre New…

  • Dies und das

    Rückblick/Ausblick Mai

    Und schon wieder ein Monat vorbei! Willkommen im Mai! Der April war lesetechnisch sehr mau bei mir, ich merke, dass ich nicht viel Konzentration habe. Fantasy hat es derzeit bei mir sehr schwer, ich schaffe es einfach nicht, mich auf…

  • Werbung - Blogtour

    Borkum – Leben auf einer Insel

    Leben und arbeiten, wo andere Urlaub machen. Endlose Dünen, traumhafte Sonnenaufgänge, ein beschauliches Inselleben… Das hört sich gut an und das sind die ersten Gedanken, die Wanda, der Protagonistin in “Herzensbrecher am Horizont”, durch den Kopf gehen, als sie darüber…

  • 5 Dinge mit Pinky

    5 Gründe, warum ich einen Blog haben wollte

    Guten Morgen, heute ist wieder Pinky-Tag. Ich muss das Ganze ein wenig schneller machen, denn gestern Abend hat mir die Motivation und Müdigkeit einen Strich durch die Rechnung gemacht. “5 Gründe, warum ich einen Blog haben wollte” soll ich Euch…