Werbung - Blogtour

Blogtour – Lenara

Hallo Ihr Lieben

Ich freue mich wahnsinnig, Euch bei der Blogtour zu der Lenara-Reihe begrüßen zu dürfen. Es haben sich ein paar Bloggerinnen, die alle der Meinung sind, dass diese Reihe unbedingt bekannter werden sollte und mehr Aufmerksamkeit braucht, zusammengeschlossen – also werden wir Euch in den nächsten Tagen die Bücher, die Charaktere, die “Wesen” und die Orte mal genauer vorstellen.

Heute darf ich mit den Büchern anfangen, insbesondere dem ersten Teil. Worum geht es in den Büchern eigentlich genau und warum solltet Ihr sie lesen?

Als erstes habe ich den Klappentext für Euch:

Lenara dachte, sie hätte ihr Leben endlich im Griff. Ihr Viertel in St. Louis ist nicht das beste, ihre Arbeit als Kellnerin in einem Stripclub bringt nicht viel ein. Aber sie hat eine Wohnung und einen Job. Doch ihre Versuche ein normales Leben zu führen, werden schlagartig zunichtegemacht, als Dämonen sie angreifen und ein Gargoyle ihr das Leben rettet. Lenara gerät zwischen die Fronten eines jahrhundertelangen Krieges und muss sich entscheiden, wem sie wirklich vertrauen kann. Eine Geschichte über Vertrauen, Liebe und einer unerwarteten Freundschaft. Inmitten eines Krieges zwischen Gut und Böse, wird der Kampf um Lenaras Leben, auf mehr als nur einer Front, ausgetragen. Ein spannender Fantasy Romance Roman mit Gargoyles, Werwölfen und Dämonen.

Dominique Heidenreich: “Lenara – Der Geschmack des Blutes”

Für alle, die sich jetzt zwar schon angesprochen, aber noch nicht ganz überzeugt fühlen, habe ich noch einige Gründe, weshalb Ihr unbedingt mit den Büchern beginnen solltet:

Außergewöhnliche Wesen und für alle etwas dabei
Habt Ihr schon mal ein Buch mit Gargoyles gelesen? Nein? Ich vorher auch nicht – aber in diesem Buch habe ich mich in sie verliebt.

In diesem Buch hat sich die Autorin wirklich drei außergewöhnliche Gestalten ausgesucht: Dämonen, Gargoyles und Werwölfe. Diese ergeben insgesamt aber eine gute und vor allem spannende Mischung und bieten sehr viel Potential.
www.xobooksheaven.wordpress.com

Die Protagonistin ist keine Superheldin, der alles zufliegt und die alles kann
In vielen Fantasybüchern gibt es eine Protagonistin, die auf einmal irgendwelche “Gaben” hat, der quasi alles zufliegt und die alles ohne irgendwie groß zu üben kann. Letztendlich rettet sie nebenbei die Welt und alles ist gut. Ich will solche Bücher hier nicht schlecht machen und es gibt einige, die ich total gerne mag. ABER: Bei Lenara erwartet Euch etwas ganz anderes – was, werde ich Euch natürlich nicht sagen.

Lenara wurde nicht wie eine Heldin beschrieben, die einfach mit allem zurecht kam ohne Probleme. Gerade das hat sie für mich mehr zur Heldin gemacht als andere. Sie hat ihre Ecken und Kanten, sie hat Ängste, sie hat Alpträume und ein wirklich bescheidenes Leben.
www.readingmaddoxgirls.at

Man weiß nicht, was einen erwartet.
Jetzt mal ehrlich – oftmals kann man in Büchern erahnen, wie die Geschichte verläuft. Das muss nicht schlimm sein, oft ist der Weg ja das Ziel und wenn die Geschichte gut geschrieben ist, dann macht es ja trotzdem Spaß, sie zu lesen. Aber die ganze Lenara-Reihe ist absolut überraschend. Jedes Buch für sich, die Entwicklung und die ganze Reihe. Ihr glaubt, ihr ahnt was passiert?

Nie und nimmer hätte ich mit so einem Buch gerechnet. Spannend ist hier das dominierende Wort und das von Anfang an. Stetig stieg der Spannungsbogen und immer wieder ließ sich die Autorin etwas einfallen.
www.lesenimmondregen.at

Weil Munchkin
Nein, das betrifft jetzt nicht den ersten Teil – aber weil die folgenden Bände (mindestens) genau so gut sind, gehört das jetzt mit rein. Wenn ihr die Bücher lest, werdet ihr wissen, was ich meine: Weil Munchkin.


Die Reihe

Auch wenn der Fokus heute bei mir auf dem ersten Teil liegt – die Reihe ist einfach nur toll. Ich habe die Bücher innerhalb kürzester Zeit alle hintereinander weg gelesen. Mein persönlicher Favorit ist der letzte Teil (obwohl ich gleichzeitig auch traurig war, dass es vorbei ist): Einfach nur sensationell!

Lenara 1: Der Geschmack des Blutes

Lenara 2: Die Blutsklavin

Lenara 3: Die Blutmagie

Lenara 4: Der Pfad des Blutes

Lenara 5: Der Blutschwur


Gewinnspiel

Ihr könnt beim Gewinnspiel mitmachen, indem ihr die unten stehende Tagesfrage beantwortet. Teilnahme am Gewinnspiel vom 15.04. – 20.04.2019 möglich. Der Gewinner wird am 21.04.2019 von Dominique Heidenreich ermittelt.
Für jede beantwortete Frage auf dieser Tour könnt ihr euch ein Los sichern und insgesamt 6 Lose sammeln, um eure Gewinnchancen zu erhöhen.
Zu gewinnen gibt es : Ein Taschenbuch der Lenara-Reihe (Ihr dürft zwischen Teil 1-5 wählen) ODER die Lenara Reihe als Ebook. Ihr habt die Wahl!

Tagesfrage

Kennt Ihr schon eins der Bücher oder habe ich es heute geschafft, Euch neugierig zu machen?

Das Gewinnspiel sowie die Blogtour wird von Dominique Heidenreich organisiert.


Ihr wollt noch mehr Beiträge lesen?
15.04.  Die Lenara-Reihe
Hier
16.04. Die Wesen
17.04.”Interview mit Sin”
18.04.  “Outtakes & Preview
www.dominiqueheidenreich.at
19.04. Freundebuch
Amorem namque Librorum (auf Facebook)
20.04. Ausflug zu den Schauplätzen

5 Kommentare

  • karin

    Hallo und guten Tag,

    hm, diese Gargoyles sind doch steinerne Wesen, die plötzlich zum Leben erweckt werden können oder?

    Also für mich haben diese Wesen etwas und ich bin daher gespannt wie sie sich in die Geschichte einfügen werden. Zumal sie sonst eher eine Nebenrolle spielen müssen.

    Mein Interesse auf mehr ist heute mit dem Beitrag der Bloggerin hier des Blogs..klar geweckt.
    Schönen Montag noch ..LG..Karin..

  • Jana

    Ich will , will , will sie sooooo unbedingt lesen. Den ersten Teil hab ich als eBook und hoffe so sehr ,dass ich in diese Perspektive rein komme.
    Auch bei dir meine Hochachtung ,vor so viel Arbeit die ihr Pinkies euch für uns Leser macht

    1000 nach oben

  • Erika H.

    Hallöchen,
    nein, ich kenne die Reihe leider noch nicht.
    Bin aber ein Fan von Bücher mit allerlei Fantasy Figuren,
    gerne auch Romantasy.
    Und diese Bücher klingen ganz danach als wenn sie was für mich sind.
    LG
    Erika

  • Yvie Eckhardt

    Ich habe Teil eins vor ein paar Wochen gelesen und fand ihn einfach genial! Ich werde mir die anderen Teile auf jeden Fall noch als eBooks kaufen, aber ein Taschenbuch wäre natürlich genial <3

    LG
    Yvie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen