Dies und das,  Uncategorized

Cocktailrezept: Starfish

Hallo ihr Lieben

Ich habe es tatsächlich geschafft, von Marcus das Rezept des phänomenalen Cocktails Starfish zu bekommen. Er hat es mir noch ganz schnell aufgeschrieben, bevor ich wieder von Bord gehen musste. Ich hoffe, dass ich seine Schrift richtig entziffern konnte:

3 cl weißer Rum

3 cl Wodka

3 cl Orangensaft

3 cl Maracujasaft

3 cl Ananassaft

3 cl Mangosaft

Die Zutaten in den Shaker geben und kräftig durchschütteln. Jetzt das Longdrinkglas mit etwas Eis befüllen und langsam 1 cl Grenadine darüber laufen lassen. Wenn man das Glas dann mit dem Inhalt des Shakers vorsichtig auffüllt, bekommt man einen super Übergang und hat gleichzeitig einen tollen Schaum!

Mir persönlich gefällt diese Variante am besten. Das Eis verhindert, dass sich beide Flüssigkeiten vermischen. Jetzt nur noch mit ein paar Früchten garnieren und genießen!

Das Ganze geht natürlich auch wunderbar in alkoholfrei: Statt Wodka und Rum werden von allen Säften 4 cl statt 3 cl genommen. Ansonsten wird es zubereitet wie oben beschrieben.

Dazu passt natürlich am besten ganz viel Zeit, Sonne und das neue Buch von Clara Gabriel “Rettungsring für zwei”. Die letzte Anmerkung stand nicht auf dem Zettel von Marcus, sondern ist meine persönliche Empfehlung an euch.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen