Dies und das

Juni – Rückblick/Ausblick

Guten Morgen Ihr Lieben,

es ist Juni. Der Sommer scheint langsam zu kommen und darüber freue ich mich SEHR!

Für den Juni habe ich mir vorgenommen, wieder aktiver zu werden. Japp, großes Ziel.

Bevor ich aber zum Juni komme, erstmal mein Rückblick für den Mai. “Eigentlich” ein schwieriger Monat. Ich bin echt immer noch kritisch und lasse mich nicht wirklich begeistern. Dachte ich. Es fällt mir tatsächlich schwer, Bücher auszusuchen und ich bin nicht so begeisterungsfähig wie sonst – aber wenn ich mir anschaue, WAS und WIEVIEL ich gelesen habe, dann spiegelt sich das nicht wirklich wider.

  • Ace – Rockford Legends
  • Suddenly forbidden
  • Innocent – Gefährliches Verlangen
  • Die Schattenreich Chroniken – Kreaturen der Nacht
  • Mein Leben als Superheldin
  •  Cat and Cole – Vergessene Wunden
  • Hufspur in den Dünen
  • Die Redwood Love Trilogie (ja, alle drei, hintereinander weg)
  • We never called it love

Das macht tatsächlich 11 gelesene Bücher. Das hatte ich selbst gar nicht auf dem Zettel, weil ich phasenweise so gar nicht gelesen habe. Listen sein Dank – ich bin selbst überrascht. Die Redwood Love-Trilogie gehörte definitiv zu meinen Highlights, der Hype um die Bücher ist (für mich) absolut gerechtfertigt. Überrascht hat mich auch “Ace- Rockford Legends” – hier wünsche ich mir, dass es eine ganze Reihe um die Eishockeyspieler wird.

Zwei Bücher konnten mich nicht so ganz begeistern: “Suddenly Forbidden” und “Die Schattenreich Chroniken” – bei beiden hatte ich aber auch das Gefühl extrem kritisch zu sein. Die meisten anderen Rezensionen sind echt positiv also vielleicht lag es hier eher an meiner Lesestimmung.

Ist sonst irgendwas aufregendes Passiert im Mai? Spontan fällt mir gar nichts ein – deshalb gibt es auch keinen richtigen Rückblick.

Habe ich einen Plan für Juni? Nicht so wirklich aber ein paar Bücher nehme ich auf jeden Fall mal mit auf:

  • Kirschroter Sommer (eventuell auch der zweite Teil)
  • Mel – Wächterin der Dämonen
  • Hope again (ist schon vorbestellt)
  • Aschenglitzer (noch nicht vorbestellt, aber ich bin so neugierig)
  • Alibi-Prinzessin
  • Himbeermond

So, das war es dann auch mit meiner Planung. Ich hoffe immer noch auf ein neues Buch von Katie Weber, das im Juni erscheinen soll und es gibt noch einige andere Bücher, die mich echt neugierig machen.


So, das wars dann auch schon. Mal schauen, was von meinen guten Vorsätzen übrig bleibt. Ich wünsche Euch einen tollen Start in den Juni!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen