5 Dinge mit Pinky

Meine 5 liebsten Mimimis

Mimimi-Mittwoch, juhuuuuu!

Heute kann ich mich endlich mal so richtig auslassen. Ich bin gespannt, wie viele Übereinstimmungen es bei den Beiträgen heute gibt. Fangen wir mal an mit meiner absoluter Nummer 1, mindestens dreimal am Tag von mir gesagt und ernst gemeint: Mimimi, ich bin sooo müde. Und wirklich, das bin ich. Morgens, mitttags und abends.

Was oft vorkommt: Mimimi, ich will was Süßes. Manchmal überkommt es mich und ich will ein Stück Schokolade, ein Eis oder einfach irgendwas Süßes. Das Problem? Hier wohnt dauerhaft die Weihnachtsmaus und nichts ist vor meinem Mann ihr sicher. Und wenn ich nichts kriege, dann kann ich ganz schön mimimien.

Mimimi, ich will endlich Sommerferien! Ich bin echt urlaubsreif. Das frühe Aufstehen (hier kommt wieder Mimimi-müde ins Spiel), die vielen Termine der Kinder und so viel, woran man denken muss. Ich freue mich so sehr auf die Sommerferien, darauf dass es warm ist, darauf, dass wir ein bisschen in den Tag hineinleben können ohne an viel zu denken.

Im Mai war bei mir auch SEHR beliebt: Mimimi, ich weiß nicht, was ich lesen soll, alles doof, nichts packt mich! Das hätte ich echt täglich schreiben können. Mit der Redwood Love Trilogie hat sich das kurzzeitig etwas gebessert, aber über den Berg der Leseflaute bin ich noch nicht.

Und ein Mimimi, das wirklich immer passt: Mimimi, ich habe keine Lust. Egal ob es arbeiten, aufräumen, putzen, kochen, Taxi spielen, abends weggehen, Beiträge schreiben… – das  passt wirklich immer.


Jetzt bin ich gespannt auf die anderen Beiträge. Ob wohl überraschende Mimimis dabei herauskommen werden? So, ich geh mich dann mal fertig machen für den Tag. Aber eigentlich, mimimi, habe ich echt keine Lust. Ich wünsche Euch trotzdem allen einen tollen  Tag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.