#PinkysBloggerABC

Pinkys Blogger-ABC – C wie…

Hallo Ihr Lieben,

Dienstag Abend, 21.02 Uhr, ich lese im Pinky-Chat die Frage von Marie, ob ich meinen Beitrag für das Blogger ABC schon habe. Habe ich natürlich nicht! Deshalb machen wir das heute mal ganz schnell – denn meine Notizen (und die habe ich tatsächlich) geben auch nicht wirklich viel her für den Buchstaben. Los geht´s:

Clever, wie ich bin, ist mein erster Eintrag Ceine Ahnung… ABER mir ist tatsächlich noch etwas eingefallen.

Challenges

Challenges sind ja nicht nur für Blogger, auch Leser können daran teilnehmen. Egal ob 20 Bücher für 2020 oder lesen nach dem ABC…: ich bin unglaublich schlecht in Challenges – erst hochmotiviert und dann vergesse ich sie einfach und lasse sie schleifen. Wenn Ihr noch auf der Suche seid, kann ich Euch die Seite von Weltenwanderer empfehlen – dort sind einige Challenges  für 2020 aufgelistet und da sollte wirklich für jeden etwas dabei sein.

Content

Content – also Inhalte – tja, großes und schwieriges Thema beim Bloggen. Wenn jemand interessante Ideen hat – gerne bei uns melden. Der Content ist natürlich unglaublich wichtig. Man sollte etwas zu sagen haben, abwechslungsreich sein, klug wirken, informieren… Leichter gesagt als getan. Mit unseren Aktionen versuchen wir Pinkys es abwechslungsreich zu gestalten, sodass wir nicht nur Rezensionen posten. Denn mal ehrlich, auch wenn es ein Buchblog ist – Rezensionen laufen doch eher mau. Manche besser, manche schlechter…

Irgendwas muss es noch geben mit C… Vielleicht Co-Reading? Ich weiß nicht, ob es das Wort wirklich gibt, sowas wie Buddy-Read, zusammen lesen? Darin bin ich übrigens auch unglaublich schlecht. Entweder komme ich nicht dazu oder aber ich lese alles in einem Stück und vergesse es, mich auszutauschen. Dabei fällt mir ein: California´s next magician wartet noch als Co-Read auf Diana & mich.

Colleen Hoover & Brittainy C. Cherry

Ich weiß, das macht beim Blogger ABC nicht so viel Sinn – aber ihre Bücher sollte wirklich JEDER gelesen haben, egal ob Blogger oder auch nicht (ich schau da mal dezent auf ein paar bestimmte Personen rüber, die noch in der Ecke sitzen sollten, um sich zu schämen!!!). Es kann ja sicherlich auch kein Zufall sein, dass in den Namen der beiden Autorinnen so einige C´s sind. Also Mädels: LESEN!

Cappuccino

Passt hier vielleicht auch nicht wirklich rein aber: Hatte ich heute schon – seeehhhr lecker! Wenn ich jetzt zum Schreiben dieses Blogbeitrags einen hätte, dann würde das ganze hier vielleicht mehr Sinn ergeben.

Am besten lest Ihr die Beitrage von Lesen im Mondregen auch bekannt als “In der Kürze liegt die Würze” und “Schreibt immer streberhaft ausführlich” Reading Maddox Girls. Ich bin auf jeden Fall schon mal gespannt auf die Beiträge!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.