#PinkysBloggerABC

Pinkys Blogger-ABC – L wie…

Guten Morgen Ihr Lieben

Mitte der Woche und somit wieder Pinky-Zeit. Auch für den Buchstaben L habe ich so einiges in meinen Notizen:

Leipziger Buchmesse

Eigentlich sollte hier ein ganz anderer Text stehen…Normalerweise würde ich hier so etwas schreiben wie “Meid Neid ist bei Euch” und “Ich wünsche Euch ganz viel Spaß”. Mittlerweile ist ja aber bekannt, dass die LBM in diesem Jahr ausfällt. Mir tut es wirklich für alle Leid, die den Besuch geplant haben – aber am meisten für Autoren und auch Verlage. Die Messe ist, trotz hoher Kosten ein wichtiger Faktor für alle, denn dort stellt man neue Bücher vor, verkauft sie und stellt auch oft neue Kontakte her. Jetzt bleiben eigentlich nur noch Kosten. Auch wenn sicherlich ein Teil zurückerstattet wird – auf vielem bleibt man sitzen. Auch wenn es nicht das Gleiche ist: Solltet Ihr einen Bücherkauf auf der Messe geplant haben: Bestellt am besten DIREKT bei dem Autor oder Verlag, sie werden es euch danken.

Lesen

Tja, das ist klar bei einem Blogger-ABC oder? Das ist das, was uns alle verbindet: wir lesen gerne. Und daraus lassen sich noch ganz viele Worte ableiten: Leseflaute, Leserunde, Lesesessel, Leseknochen, Leselampe… Ich könnte jetzt zu jedem Wort etwas schreiben – ABER ich habe keine Lust!

Lesen im Mondregen

Kennt Ihr alle, oder? Einer von meinen Lieblingspinkys und solltet ihr Pat (so heißt sie nämlich in echt) noch nicht folgen, dann solltet Ihr das unbedingt machen. Sie ist toll, kreativ, lustig und meistens auch ganz nett….

Likes

Japp, wir lieben sie alle. Auch wenn es das Leben nicht bestimmen sollte. Aber ein bisschen Bestätigung und Rückmeldung für das was man da macht, da freut man sich natürlich immer drüber.

Lachen

Ich liebe es, wenn Bücher es schaffen mich zum Lachen zu bringen. Sarkastische Protagonisten, witzige Dialoge, verpeilte und chaotische Charaktere – dazu noch ein bisschen Liebe und dann hat ein Buch bei mir schon ganz viele Pluspunkte.

Leben

Ja, Leben ist wichtig – also: Lebt gesund, fröhlich und gut weiter. Das reale Leben ist aber auch oft anders als geplant und unglaublich anstrengend. Das reale Leben kann ganz viel durcheinander schmeißen, egal, wie gut man Dinge geplant hat. Und weil das im Moment mal wieder hier der Fall ist:  Das wars schon wieder für heute.

Schaut gerne bei Lesen im Mondregen und Reading Maddox Girls vorbei, bestimmt haben die beiden sich mehr Mühe gegeben und Zeit genommen als ich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.