Dies und das

Rückblick Februar

Puhhh, das ging schnell, schon ist es März. Ich weiß nicht, wie es euch geht – aber ich fand den Februar ziemlich anstrengend. Nicht lesetechnisch, sondern eher privat und die ersten Märztage haben gezeigt, dass es anscheinend noch nicht besser wird. Ich bin euch noch jede Menge Meinungen schuldig – ABER die laufen ja nicht weg. Sie schreiben sich aber leider auch nicht von allein, was bedeutet, ich irgendwann in näherer oder fernerer Zukunft einen fleißigen Blog- und Fotografiertag einlegen muss.

Grobe Zusammenfassung meines Februars: 6 gelesene Bücher! Odinskind war nicht wirklich was für mich, die Reihe werde ich auch nicht weiter verfolgen, aber der Rest konnte mich ausnahmslos gut unterhalten. Wie toll ist “Mr. Parnassus Heim für magisch Begabte” bitte?
Und warum habe ich auf Marie gehört und mit ihr die Marah Woolf-Bücher gelesen, bevor der dritte Teil erschienen ist? Fragen über Fragen!

Meine gelesenen Bücher:

  • Zepter aus Licht
  • Ring aus Feuer
  • Gott der Wandler
  • Odinskind
  • A history of us – Nur drei kleine Worte
  • Mr. Parnassus Heim für magisch Begabte

Übersichtlich würde ich sagen. Aber das positive daran: Je weniger gelesene Bücher, desto weniger Rezensionen muss ich noch schreiben… Japp, perfekte Einstellung wenn man über Bücher bloggt, ich weiß! Aber ich bin so schreibfaul im Moment.

Im März werde ich auf jeden Fall “Crave” beenden, das ich im Buddy Read lese. Unser Buchclub liest “The Inheritance Games”, das ist also auch gesetzt. Ganz klar ist dann der dritte Teil der Atlantis Chroniken von Marah Woolf “Krone aus Asche” und das neue Eden Bay-Buch von Saskia Louis.

Vier Bücher werden es also auf jeden Fall, außerdem plane ich “Gladiators Love” von Asuka Lionera, “Alles was ich in dir sehe” von Kyra Groh, voraussichtlich “Idol – Gib mir alles von Dir” und “Die Lügendiebin”, auch von Sakia Louis.

Tja – und den Rest? Schauen wir mal!

Die Februar-Rezensionen werden noch nachgereicht, versprochen – ansonsten wünsche ich Euch allen einen schönen März!

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.