Sonnenschein und Regenwetter

Sonnenschein und Regenwetter

Schon wieder eine neue Woche? Tatsächlich!

Immer wieder erstaunlich, wie die Zeit doch rennt. Mal überlegen, was letzte Woche so passiert ist:

Sonnenschein

  • In der vergangenen Woche habe ich 3,5 Bücher gelesen – “Teach me Love 1+2” von Jasmin Romana Welsch (ja, da ist es wieder: wenn ich Autoren mag, lese ich gerne so viel wie möglich von ihnen) außerdem “Rückkehr der Engel” von Marah Woolf. Alle drei ließen sich toll lesen (die Rezensionen kommen noch… Irgendwann!). Das andere, halbe Buch war ein Buch, das ich testlesen durfte  – dazu sage ich also nicht viel außer, dass ich es auch sehr mochte!
  • Bei einer Blogtour der Netzwerkagentur Bookmark habe ich tatsächlich ein Buch gewonnen – “Silver Lane” von Jennifer Jancke. Darüber freue ich mich natürlich sehr, denn die Beiträge zu dem Buch haben mich total neugierig gemacht.
  • Das Wetter ist absolut herrlich – und in der kommenden Woche soll es sensationell bleiben. Morgens und abends ist es zwar mittlerweile extrem kühl, aber solange die Tage so sonnig sind, kann ich damit umgehen.
  • Wir haben die neue Pinky-Aktion gestartet: Büchersalat – und ich freue mich, dass so viele mitgemacht haben und insbesondere beim Amrun-Buch so viele richtige Antworten kamen!
  • Game over! Wir werden noch mehr spielen… Ich weiß selbst noch nicht ganz genau, auf was ich mich eingelassen habe, aber ich weiß, dass unser Team das coolste und lustigste ist und wir eigentlich schon gewonnen haben! Go Team Yopparai no Kimono (oder wie auch immer wir jetzt heißen werden)…
  • Ich bin so froh, dass meine “5 Gründe, Evig Roses NICHT zu lesen” so ankamen, wie sie sollten. Es hat riesig Spaß gemacht, diese besondere Rezension mit Marie zu machen und wir fiebern jetzt beide schon dem dritten Teil entgegen!

Regenwetter

  • Mein Mann hat irgendwie den Fuß kaputt und kann nicht laufen – allerdings wissen wir nicht ganz genau, was es ist und werden dann nachher nochmal zum Arzt humpeln…
  • Dementsprechend wird das im Moment leider auch nichts mit der Arbeit an unserem Vorgarten… alleine mache ich das nicht, das ist viiieel zu anstrengend!
  • Meine Tochter ist deutlich besser als ich bei Wii Fit – wie kann das sein? Sollte ich sie nicht fertig machen? Ich habe nicht mal den Hauch einer Chance… Wenn sie wieder zur Schule geht, werde ich einen Wii-Vormittag einlegen und dann (ganz konzentriert) jeden ihrer Rekorde knacken!
  • Ich bin sooo traurig, dass ich nicht zur Frankfurter Buchmesse kann – aber Pat von Lesen im Mondregen ist offizielle Pinky-Messe-Beauftragte, wird uns gebührend vertreten und uns daheim gebliebenen Pinkys sicherlich gut auf dem Laufenden halten.

Ich überlege, ob sonst noch irgendwas passiert ist aber… Mir fällt nichts ein!

Wie war denn eure Woche? Mehr Sonnenschein oder mehr Regenwetter?

Vielleicht haben die anderen Pinkys mehr erlebt als ich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.