Pinkys schlauer Freitag

Was passiert mit Büchern, nachdem ich sie gelesen habe

Guten Morgen ihr Lieben

Was macht ihr eigentlich mit euren gelesenen Büchern? Bewahrt ihr sie alle auf, ganz hübsch im Bücherregal sortiert? Oder sortiert ihr manchmal auch Bücher aus?

Ich lese ja mittlerweile ganz viel auf dem Kindle – deshalb stellt sich bei vielen Büchern von mir die Frage gar nicht. Dennoch liebe ich hübsche und volle Bücherregale. Wenn es mein Konto zulassen würde, dann würde ich viel mehr als Print kaufen (also ich glaube alles, was ich in die Hände kriege und mir gefällt) um die Bücher im Regal zu haben – aber auch als Ebook, weil ich lieber auf dem Reader lese.

Viele Print-Bücher ziehen natürlich dennoch bei mir ein – eben weil ich sie im Regal haben möchte. Und da bleiben sie dann auch. Ich habe ein ziemlich großes Bücherregal, in dem noch recht viel Platz ist – einiges an Deko und Gedöns könnte ich noch rausnehmen und alles enger stellen oder stapeln – und dann passt noch viel mehr rein. Irgendwann möchte ich meine eigene kleine Privatbibliothek in meinem Lesezimmer haben – hach, das wird schön! Dann kann ich durchschlendern und mich an den Büchern erfreuen und falls irgendjemand so blöd sein sollte neben mir zu stehen, dann werde ich die Person zu den Büchern vollquatschen. Außerdem finde ich es toll, dass meine Tochter, je älter sie wird, vor den Regalen steht und sich Bücher aussuchen kann – zum Glück haben wir einen ähnlichen Lesegeschmack.

Ich verleihe meine Bücher auch gerne nachdem ich sie gelesen habe. Nicht, dass viele in meinem Umkreis daran Interesse haben, aber es gibt ein paar ausgewählte Personen, die auch gerne mal lesen. Und denen nötige ich meine Bücher zwischendurch mal auf – in der Hoffnung, sie dann bald wieder ins Regal stellen zu können. Ich bin auch relativ entspannt was den Zustand angeht. Bücher dürfen bei mir gelesen aussehen. Natürlich dürfen sie nicht total abgeranzt sein aber z.B. Leserillen: stören mich nicht. Aber ich glaube, da schweife ich jetzt ab und das wäre eher Thema für einen eigenen Beitrag.

Sortiere ich auch aus? Ganz selten mal… Bis jetzt habe ich auch noch genug Platz und deswegen sortiere ich wirklich nur Bücher aus, die mir absolut nicht gefallen haben, die ich nie wieder lesen oder anschauen will und die ich definitiv keinem empfehlen würde.


Das war schon mein relativ kurzer Beitrag für heute – viel lässt sich dazu ja nicht sagen. Wie handhabt ihr das denn? Habt ihr genug Platz, um alle Bücher zu behalten?

Hier könnt ihr lesen, wie die anderen Pinkys das machen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen